Matthias Kunz

Matthias Kunz hat ebenfalls eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei einer Genossenschaftsbank absolviert.

Nach Beendigung der Ausbildungszeit war er mehrere Jahre als Kundenberater tätig. Ende der Achtziger Jahre qualifizierte er sich durch die Weiterbildung zum Bankfachwirt (IHK) weiter.

Im Jahre 1993 wurde ihm die Leitung einer mittelgroßen Geschäftsstelle übertragen, welche er bis zu seinem Ausstieg im Jahre 2008 führte. Neben seiner Geschäftsstellenleitertätigkeit war Herr Kunz zudem für die Betreuung vermögender Privatkunden zuständig und fungierte als Geschäftsfeldverantwortlicher für Beteiligungen und geschlossene Fonds auf Gesamtbankebene.

Er besitzt daher einschlägige Erfahrungen in den Bereichen Vermögensanlage, Vermögensverwaltung, Vermögensoptimierung und Vorsorge.

Im Unternehmen betreut Matthias Kunz den Bereich Vermögens-/Kapitalanlagen sowie die Konzeptionierung von Sachwertengagements deren Aufbau und Strukturierung und verwaltet zudem Geld- und Vermögensanlagen, Vermögensverwaltungen,  Investmentfonds sowie spezielle Finanzkonzeptionen und Portfolio-Management als Themenschwerpunkt

 

Christian Zeller

Herr Christian Zeller hat das Bankgeschäft durch eine klassische Berufsausbildung zum Bankkaufmann bei einer Genossenschaftsbank erlernt.

Nach erfolgreichem Ausbildungsende war er viele Jahre als Privatkundenberater bei seinem Lehrinstitut tätig und betreute hier Kunden in den Bereichen Vermögen, Vorsorge und Finanzierung.

Durch Weiterbildung zum Bankfachwirt sowie der Teilnahme an mehreren fachlichen Qualifizierungsmaßnahmen wie bspw. zum zertifizierten Privatkundenberater und zertifizierten Wohnbaufinanzierungsberater, erweiterte er kontinuierlich seine Fähigkeiten und rundete diese schließlich durch sein Diplom-Studium der Bankbetriebswirtschaftslehre  mit gleichzeitigem Erwerb der Bankvorstandsqualifikation nach § 25c Abs. 1 KWG an der Frankfurt School of Finance & Management in Frankfurt am Main ab.

Herr Zeller versteht es seine umfassenden theoretischen Kenntnisse mit seiner weitreichenden praktischen Erfahrung in Einklang zu bringen und ist Experte für die Bereiche Geld-und Vermögensanlage, Versicherungs-und Vorsorgeberatung sowie private (Wohnbau-)Finanzierungen.

Bei Kunz & Zeller zeichnet er sich für die Ressortbereiche Finanzierungen und Versicherungen verantwortlich.

Neben seiner beratenden Tätigkeit bei Kunz & Zeller, hat Christian Zeller seit 2012 zudem einen Lehrauftrag an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein und ist dort als Dozent im Bereich Finanzdienstleistungen und Corporate Finance  tätig und lehrt den Bereich “Bankbetriebswirtschaftslehre” für Bachelor-Studiengänge. Weiterhin nimmt er eine ehrenamtliche Prüfertätigkeit für Bank- und Versicherungskaufleute an der Industrie- und Handelskammer Mannheim wahr.